Führungskräfteseminare

UNSERE LEISTUNGEN

Seminare und Trainings für Führungskräfte aus der Hotellerie und Gastronomie 

  • Inhouse - (Bedarfsanalyse; Teilnehmerauswahl; Zielsetzung; Umsetzung)
  • Offene Seminare in Bremen und Berlin

Einzeltrainings und Coachings

  • Auftragsklärung mit dem Coachee; Planung der Timeline; Umsetzung

Business Coaching

  • Veränderungsprozesse wie Generationswechsel, Systemumsetllungen, Visionen erarbeiten und einführen, Merger
  • Business Coaching nach der TheKey-Methode

Führungskräfteseminare

Bremen \\ Berlin

Der Fachkräftemangel hat die Branche fest im Griff und sowohl Hotellerie als auch Gastronomie spüren ihn im täglichen Geschäft. Täglich lesen und hören wir von schließenden Restaurants, zusätzlichen Ruhetagen, unzureichendem Service, langen Wartezeiten und unzufriedenen Mitarbeitern und Gästen. Neben der demographischen Entwicklung trägt die Branche wie auch die Politik Verantwortung daran. Umso wichtiger sich als Unternehmen oder Betrieb durch konkrete Entwicklung der Mitarbeiter und Führungskräfte die besten ihrer Art zu sichern.


In unseren Führungskräfteseminaren konzentrieren wir uns auf die Herausforderungen der Hotellerie und Gastronomie. Sicherlich sind die Führungsprinzipien grundsätzlich überall gleich, dennoch haben wir in Hotel und Gastro eine andere Ausgangslage. Personalengpässe, Leihpersonal, Sprachbarrieren, Fluktuation sowie unsere Sprache und Arbeitszeiten machen die Hotellerie zu einer eigenen kleinen Welt. In einigen Studien heißt es, dass die Mitarbeiter bei ihrer Kündigung nicht das Unternehmen, sondern ihre Führungskraft verlassen. Wer zur Führungskraft befördert wird, muss die Fachkraft in sich weitestgehend hinter sich lassen und plötzlich völlig neue Aufgaben übernehmen. Dienstpläne schreiben und Personal gemäß Arbeitszeitgesetzen einplanen sind dabei noch die einfachsten Aufgaben.


Jetzt müssen Sie Konflikte lösen, Mitarbeiter nicht nur motivieren, sondern auch noch weiterentwickeln. Es stehen Mitarbeitergespräche an, man muss sich der Kritik seines Teams stellen und hitzige Meetings in die richtigen Bahnen lenken. Das kann eine angehende Führungskraft schon mal überfordern. Daher nimmt die Entwicklung des Personals durch Führungskräfteseminare, Führungskräftetrainings und Coachings einen immer größeren Stellenwert ein. Die kontinuierliche Begleitung durch einen Business Coach oder Trainer unterstützt dabei die nachhaltige Umsetzung der vermittelten Inhalte.

Führungskräftetraining für Hotellerie und Gastronomie

Was wir machen und was wir nicht machen! - Führungskräfteseminare

und zwar ethisch

Fangen wir zunächst einmal damit an, was wir nicht machen. Wir vermitteln keine Manipulationstechniken. Wenn Sie lernen möchten, wie man Menschen dazu bringt, dass sie ohne Rückfragen zu stellen, stumpf Befehlen folgen, werden Sie bei uns nicht fündig.


Unsere Führungskräfteseminare basieren auf Ihren persönlichen Werten, übergreifenden Prinzipien, Verhaltenspsychologie, Erkenntnissen aus der Gehirnforschung und Emotionaler Intelligenz. Die öffentlichen Seminare fokussieren sich meist auf ein Thema wie bspw. „Empathische Kommunikation für Führungskräfte“. Hier lernen die Teilnehmer sich ihrer eigenen Bedürfnislage bewusst zu werden, was das für andere Menschen bedeuten kann und wie so Konflikte entstehen und gelöst werden können.


Im Seminar „Führungstechniken“ konzentrieren wir uns im Besonderen darauf, wie man sich als Führungskraft vor Rückdelegation schützen kann und die Aufgaben und Verantwortungen da bleiben, wo sie hingehören. Beim Mitarbeiter. Sie beschäftigen sich mit Möglichkeiten, scheinbar demotivierte und faule Mitarbeiter zu neuer Hochform zu bringen, ohne dabei mit der Peitsche schwingen zu müssen.


Das Führungskräfteseminar „Powerful Leadership“ befasst sich zunächst einmal mit der Führungskraft selbst. Welche Werte sind Ihnen persönlich wichtig? Wie erstelle ich mein eigenes, ganz persönliches Leitbild, meine Vision? Was ist Vertrauen? Wie kann ich Vertrauen aufbauen, und warum macht das Arbeiten in einer Organisation mit großem Vertrauen viel mehr Spaß, warum geht dort alles schneller und ist auch noch viel Kostengünstiger? Wie delegiere ich Aufgaben richtig, wie gehe ich mit Verantwortungen für Aufgaben richtig um und wie kann ich nachhaltig dafür sorgen, dass weder meinem Team noch mir die Puste ausgeht.


Führungsverhalten ist nicht angeboren, sondern erlernt. Einige lernen es bereits während der Ausbildung, in Vereinsarbeit oder durch Beobachten im Umfeld. Während in den 80ern und 90ern die „fliegenden Pfannen“ noch als Maßstab für Führungsverhalten galt, ist das - Gott sei Dank – schon lange nicht mehr so. Dieses Verhalten war und ist falsch, die Marktlage hat sich verändert, Mitarbeiter sind anspruchsvoller geworden. Werden Sie es auch!

Copyright @ All Rights Reserved

ALBAN WEBER

Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder treten Sie unserem Xing-Netzwerk bei. Wir freuen uns auf Sie!

#ZeitfürVeränderung

Treten Sie mit uns in Kontakt

Sie erreichen uns per Email oder telefonisch unter:


0049 (0) 176 61 47 66 37

0049 (0) 421 16 16 38 35

info@albanweber.com